Über mich  

 

Geboren und aufgewachsen im Süden Deutschlands, in Baden Württemberg inmitten eines kleinen Dorfes in idyllischer Landschaft, im Hohenloher Land, machte ich erste wundervolle Erfahrungen mit der Natur und den Werten des Lebens.

Dort habe ich 35 Jahre gelebt und bin dann im Jahr 2000 mit meinem Mann und meinem vier Kindern in den Odenwald gezogen, nach Ravenstein-Merchingen.

 

 

Nachdem die Bauarbeiten am neuen Haus und die Gartenarbeiten abgeschlossen waren, begann ich erste Workshops zu organisieren und in Volkshochschulen Kurse anzubieten. Es drehte sich ausschließlich um das Thema Naturmaterial. Es entstanden Hexenhüte aus Birkenreisig und große Schnecken aus Heu und Reisig.

Weidenflechten kam hinzu und später auch Schafwolle - ein faszinierendes Material, dieser Filz, der sich in allen möglichen Formen und Farben verarbeiten lässt. 

 

2007 im Sommer begann ich ein Studium am Institut für bildende Kunst und Kreativtherapie in Bochum. Dort habe ich gelernt (was wir alle schon immer wußten ;) ), wie intensiv  das "Tun", das eigene kreative Schaffen auf die seelische, körperliche und geistige Entwicklung wirkt und wie wichtig es für Menschen ist, die eigenen Fähigkeiten und Freuden zu entdecken.  

2010 habe ich die Ausbildung mit einem Diplom zur Kreativtherapeutin abgeschlossen und gleichzeitig meine Werkstatt eröffnet. 

 

Seit 2010 erlebt unser Blockhaus auf unserem Grundstück - ein reges Kommen und Gehen von vielen kreativen großen und kleinen Leuten.  

Und ich erlebe die großen und kleinen Freuden von vielen Menschen, die sich selbst entdecken.

 

Inzwischen gibt es in der Werkstatt auch andere Referentinnen, die gerne ihr Wissen über Tradition und Handwerk weitergeben.  

 

Ich freue mich über all diese Bekanntschaften, Freundschaften und Kontakte und bedanke mich an dieser Stelle herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen! Die Werkstatt lebt von Eurem Interesse und Eurer Neugier!  

 

Besonderen Dank möchte ich hier an meinen Mann richten, der unermüdlich unterstützt, repariert, ermutigt und mit mir Neues erkundet und erfindet :).  

Er ist ein toller Zuhörer und Berater und stets zur Stelle, wenn er gebraucht wird.  

 

 Die Werkstatt 

Mail:

linda.brauch@lindas-kreativ-werkstatt.de

Tel.: 06297-929570

 

Öffnungszeiten:

Der neue Ausstellungsraum "NaturArt im Häusle" hat,  wie die Werkstatt selbst, keine regulären Öffnungszeiten! Sie können aber jederzeit gerne telefonisch einen Termin vereinbaren oder einfach vorbeischauen.

 

Weitere Informationen  finden Sie unter dem Button "Neuigkeiten" !

 

 Für eine Anmeldung zu einem Workshop klicken Sie auf "Anmeldung" und füllen Sie das Anmeldeformular aus.

 

Falls nicht anders angegeben, übernimmt die Kursleitung Frau Linda Brauch.

 

Die Anmeldung zu den Kursen kann persönlich, telefonisch, per Mail oder über meine Homepage erfolgen.

 

Die Kursgebühr versteht sich bei allen Kursen ohne Materialkosten.  oder sie sind entsprechend benannt.

 

Welches Material jeweils mitzubringen ist, wird nach Ihrer Anmeldung in der Teilnahmebestätigung beschrieben, die 1-2  Wochen vor Kursbeginn an Sie zugeschickt wird.